Eine Woche voller Samstage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Projekt der Theatergruppe "Die Grünschnäbel" der Lebenshilfe Rastatt/ Murgtal e.V. 


Das Sams ist ein quirliges respektloses, aber sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages taucht es beim schüchternen Herrn Taschenbier auf, wählt ihn zu seinem Papa und stellt einen Unsinn nach dem anderen an. Herrn Taschenbier ist das gar nicht recht, er würde das seltsame Wesen gerne wieder loswerden. Doch das Sams ist sehr hartnäckig. Nach und nach findet Herr Taschenbier nicht nur heraus, was es mit den blauen Punkten auf sich hat, die das Sams im Gesicht hat. Sondern er entdeckt vor allem, wie lieb er das Sams hat - und dass ein bisschen "Samsigkeit" auch einem seriösen Herrn nichts schaden kann.

nach Paul Maar

 

Schauspiel-Ensemble: 

Andreas Ackermann, Emelda Klumpp, Dominic Altintas, Dorina Schauppel, Gerhard Lehser, Johanna König, Katharina Ohlinger, Melanie Otto, Rehana Burke, Sabrina Schorpp, Vanessa Thomas

 

Unterstützung:

Gianluca Lang, Gizem Özdemir, Sabrina Weber

 

Aufführungen: 

25. + 26. Juli

 

Beginn:

20.00 Uhr

 

Einlass:

19.00 Uhr

 

Location:

Kellertheater Rastatt

 

Gefördert durch: 

Aktion Mensch!

 

Eintritt: 

6 bzw. 12 Euro

 

Reservierungen: 

weber.sabrina@m-w-w.net