Die Physiker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Projekt der Senioren-Theatergruppe "Bühnenreif" der Stadt Rastatt


Mord in der Nervenheilanstalt!

Schon die zweite Krankenschwester wurde ermordet. Der Täter behauptet, Einstein zu sein. Sein Mitbewohner hält sich für Newton. Und dem Dritten der drei Patienten - allesamt Physiker -, Möbius, erscheint der König Salomo höchstpersönlich.

In diesem Irrenhaus fällt es selbst dem Inspektor schwer, bei Verstand zu bleiben. Denn nichts ist, wie es scheint ... 

Was hat es also auf sich mit den drei "Verrückten" und welche Rolle spielen dabei die Schwestern, Pfleger und die Oberärztin selbst? 

 

Ein bittersüßes Komödien-Vergnügen im Ringen um Macht durch Wissenschaft!

 

nach Friedrich Dürrenmatt 

 

Schauspiel-Ensemble: 

Achim Pawlikowski, Gerhard Lehser, Hanne Schneiders, Ingeborg Keil, Kurt Tüg, Lissi Tüg-Hatz, Marianne Geller, Marie-Luise Camen, Waltraud Adam, Waltraud Haubold

 

Aufführungen: 

27. + 28. Juni

 

Beginn:  

19.00 Uhr

 

Einlass: 

1 Stunde früher   

 

Location

Kellertheater Rastatt

 

Eintritt: 

kostenlos

 

Reservierungen: 

leben-ohne-maske@posteo.de